Psychologische Behandlung

Klinisch-psychologische Behandlung basiert auf einer vertrauensvollen Arbeitsbeziehung und ist ein Prozess, der zielorientiert in einem ethischen Rahmen, stattfindet. 

Seit dem 1. Jänner 2024 ist klinisch-psychologische Behandlung in Österreich Kassenleistung. Das bedeutet, dass alle Versicherten erstmals von ihrer Sozialversicherung einen Kostenzuschuss für klinisch-psychologische Behandlung bekommen können. 

Dazu benötigt es eine ärztliche Untersuchung vor der 2. Behandlungseinheit. Mehr Infos hier: 

Informationen zum Kostenzuschuss · BÖP (boep.or.at) 

Meine Arbeitsweise: 

  • Formulieren von Zielen mit Eltern und Kindern
  • evtl. Diagnostik (Förderdiagnostik)
  • Methoden: Neurofeedback, Trainings, ACT, PEP
  • Miteinbeziehen der Eltern und Rückmeldung über den Verlauf
  • Abschlussgespräch